Fersensporn und Schmerzmittel

Schmerzmittel

In der Apotheke finden Sie Hilfsmittel, die bei der Behandlung von Fersensporen eine Rolle spielen können. Sie sollten besonders an Schmerzmittel und Nahrungsergänzungsmittel denken, aber auch an homöopathische Mittel. Die Wirksamkeit ist oft nicht wissenschaftlich belegt, aber manche Menschen profitieren davon.

Schmerzmittel

Schmerzmittel oder entzündungshemmende Mittel können manchmal den Schmerz in der Ferse erleichtern, aber keine heilende Wirkung haben, sie nur die Symptome reduzieren, vor allem Fersenschmerzen. Es ist daher wichtig, keine Schmerzmittel zu verwenden, um beispielsweise weiter trainieren zu können. In diesem Fall kann zusätzlicher Schaden unbemerkt auftreten. Auch diese Art von Mitteln macht nur im frühen (akuten) Stadium der Fersensporen Sinn. Bei chronischen Beschwerden ist es weniger sinnvoll, sie zu verwenden.

Analgetika mit einer entzündungshemmenden Wirkung ist die am besten geeigneten, so genannten nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). Ibuprofen ist so ein Mittel. Es kann in solchen Fällen wie Naproxen oder Voltaren geraten werden. Die Schmerzmittel werden normalerweise oral eingenommen, aber einige Mittel, wie Voltaren Emulgel, können auch auf der Haut geschmiert werden. Achten Sie auf Nebenwirkungen. Magenprobleme können manchmal die Folge sein, besonders bei längerem Gebrauch in höheren Dosen. In diesen Fällen immer einen Arzt aufsuchen. Paracetamol kann auch eine analgetische Wirkung bei leichten Schmerzen haben.

Nahrungsergänzungsmittel

 nahrungserganzungsmittel

Es gibt bekannte Fälle von Fersensporen / Plantarfasziitis-Patienten, die von Nahrungsergänzungsmitteln profitiert haben. Harte Fakten darüber sind nicht bekannt, und nicht jeder profitiert davon. Deshalb wird hier nicht zu sehr auf Details eingegangen. Im Allgemeinen wird dann angenommen, dass eine der Ursachen für Fersensporne ein Mangel an (hochwertigem) Calcium ist. Die Einnahme von Kalziumtabletten könnte ein Heilmittel sein. Darüber hinaus gibt es eine Reihe anderer (manchmal homöopathischer) Medikamente, die manchmal verwendet werden.

Wir verwenden Cookies, um Statistiken zu verfolgen und relevante Anzeigen bereitzustellen (weitere Informationen). Ok, kein problem